Verein

Auf dieser Seite finden Sie einen Auszug aus unserer Vereinsgeschichte sowie auch die bisherigen Teilnahmen und Erfolge an Turnfesten, Cupmeisterschaften sowie Schweizermeisterschaften.


Vereinsgeschichte

Nachdem ein Turnverein, welcher von 1883 bis 1895 bestand, eingegangen war, wurde schon lange erwogen wieder ein Turnverein zu gründen. Wohlbewusst, dass mit schwierigen Verhältnissen zu kämpfen sei, wurde am 20. Juli 1900 der Turnverein Strättligen gegründet.
Der Zweck des Turnvereins wurde wie folgt aufgelistet:

     - Ausbildung von Körper und Geist

     - Pflege von Kameradschaft

     - Förderung der Gesundheit des Einzelnen und der Volksgesundheit

     - Wohlfahrt des Vaterlandes


Es bestehen verschiedene Abschriften aus den ersten Jahren. Darin wurde unteranderem festgehalten, dass die Festkarte am oberländischen Bezirksturnfest in Bönigen 1904 nur gerade CHF 3.- kostete. 1905 war es ein ruhiges Jahr für den TV Strättligen - trotzdem dass in Thun das Kantonale Turnfest stattgefunden hätte. Ein organisatorisches Mitwirken kam nicht in Frage, ausserdem entschied sich der Oberturner, dass nicht am KTF in Thun gestartet werden soll - dies sollte bald Konsequenzen haben.

Doch bereits zu dieser Zeit wurden fast jährlich verschiedene Turnfeste hauptsächlich in der näheren Umgebung besucht - mehr oder weniger erfolgreich. In den damaligen Abschriften werden oftmals die fehldenen Mittel beziehungsweise Moneten erwähnt. Aus diesem Grund konnte nicht immer an den Turnfesten teilgenommen werden wie man gewollt hätte.

Zu dieser Zeit betitelte man das Turnen an den Wettkämpfen oftmals mit Arbeit.

Der Turnverein Strättligen spürte nicht nur der erste, sondern auch der zweite Weltkrieg. Trotz allem jedoch, konnten auch in dieser Zeit Turnfeste besucht werden.


Genauso wie das 100-jährigen Bestehen wurden auch das 25-, 50- und 75-jährige Bestehen gefeiert. Die Feier 1925 wurde mit einem Jubiläumsturnen eingeläutet, abgeschlossen wurde der Anlass mit Tanz, einem Rückblick 1900-1925 sowie der gemütlichen Vereinigung. Im Jahre 1950 durfte der Turnverein mit 60 Aktivmitgliedern sein 50-jähriges Bestehen feiern. Diese Jubiläumsfeier wurde in zwei Teile gestaltet - neben turnerischen Darbietungen gab es gar einen Jubiläumsumzug.


Im Jahre 1969 wurde die Körperschule zum ersten Mal in Verbindung mit Musik geturnt - dies hat sich jedoch bis heute bewährt und durchgesetzt. Zuvor wurde entweder vom Oberturner gezählt oder mit einem Tamburin begleitet.


Im Jahr 1974 'mussten' sich die Turner von der alten Turnhalle an der Schulstrasse verabschieden - noch im gleichen Jahr durften sie die funkelnagelneue Turnhalle Buchholz beziehen. Ausserdem hat man in diesem Jahr eine Turnfahrt mit 35 Turnerinnen und Turner auf die Elsigenalp unternommen.


Das 75 Jahre Jubiläum wurde erfolgreich mit allen gefeiert. Mit dabei war die Jugendriege, Mädchenriege, Damenriege, die Männerturner und die Aktivsektion. An der Abendunterhaltung haben ausserdem die Feldmusik Strättligen wie auch der Jodlerklub Gwatt mitgewirkt.


1993 folgt ein besonderes Jahr - das erste Mal in der Vereinsgeschichte kann ein Schweizermeistertitel im Sektionsturnen gefeiert werden. Die Reckturner erturnen in Schaffhausen den sensationellen 1. Rang!


Im darauffolgenden Jahr (1994) wurden zwei Armeezelte zu Übernachtungszwecken angeschafft - noch heute übernachten wir an den Turnfesten in diesem beiden Zelten.


Für das Jubiläumsjahr 2000 wurde der 5. Vereinstrainingsanzug angeschafft. Ausserdem fand am 28. Oktober in der Mehrzweckhalle in Allmendingen eine unterhaltsame und würdevolle Jubiläumsfeier mit Fahnenweihe statt. Dies als Abschluss einer schönen und überaus erfolgreichen Epoche unseres Vereins.


Weitere spannende Fakten und detaillierte Geschichten zu unserem Verein finden Sie in unserer Jubiläumsschrift aus dem Jahre 2000.



Resultate des TV Thun-Strättligen

Auf dieser Seite finden Sie alle dokumentierten Turnfest-, Schweizermeischterschafts- wie auch Cup-Resultate. Viel Spass beim Stöbern!


Resultate Schweizermeisterschaften

in der Liste steht die Abkürzung RW für Rangwertung

Jahr

Ort

Gerät

Platzierung

Note

Geräteverantwortliche

2017

Schaffhausen

Gymnastik Kleinfeld

Rhönrad

5. Rang

3. Rang

9.57

9.05

Stefanie Zurbuchen

Angela Mumenthaler

2016

Widnau

Reck

Barren

Gymnastik Kleinfeld

Rhönrad

9. Rang

20. Rang

6. Rang

3. Rang

8.71

8.79

9.31

9.40

Daniel Jutzi

Philipp Kammer

Nicole von Känel

Angela Mumenthaler

2015

Yverdon

Reck

Barren

Gymnastik Kleinfeld

Rhönrad

9. Rang

19. Rang

9. Rang

2. Rang

9.17

9.08

9.45

9.48

Daniel Jutzi

Philipp Kammer

Nicole von Känel

Angela Mumenthaler

2014

Lyss

Reck

Barren

Gymnastik Kleinfeld

Rhönrad

11. Rang

12. Rang

8. Rang

1. Rang

8.80

9.13

9.20

9.35

Daniel Jutzi

Philipp Kammer

Nicole von Känel

Angela Mumenthaler

2012

Bern

Reck

Barren

Gymnastik Kleinfeld

Rhönrad

10. Rang

8. Rang

5. Rang

2. Rang

8.60

9.18

9.45

9.38

Daniel Jutzi

Daniel Frutig

Nicole von Känel & Melanie Bütschi

Jeannine Hofmann

2011

Zofingen

Reck

Barren

Gymnastik Kleinfeld

Rhönrad

9. Rang

15. Rang

6. Rang

2. Rang

8.68

9.08

9.39

9.30

Daniel Jutzi

Daniel Frutig

Nicole von Känel

Angela Mumenthaler

2010

Winterthur

Reck

Barren

Gymnastik Kleinfeld

Rhönrad

5. Rang

16. Rang

5. Rang

2. Rang

9.10

8.65

9.45

9.50

Stefanie Zurbuchen

Daniel Frutig

Nicole Trauffer & Melanie Bütschi

Angela Mumenthaler & Corina Andrist

2009

Lyss

Barren

Gymnastik Kleinfeld

Rhönrad

11. Rang

9. Rang

1. Rang

9.06

9.10

9.65

Daniel Frutig

Nicole Trauffer & Melanie Bütschi

Maja Wagner & Susanne Häner

2008

Solothurn

Gymastik Kleinfeld

Rhönrad

11. Rang

1. Rang

9.22

9.54

Nicole Trauffer & Melanie Bütschi

Maja Wagner & Susanne Häner

2007

Lyss

Untersiggenthal

Gymnastik Kleinfeld

Rhönrad

4. Rang

2. Rang

9.48

RW

Nicole Trauffer & Melanie Bütschi

Maja Wagner

2006

Heiden

Rhönrad

1. Rang

RW

Maja Wanger

2005

Heiden

Rhönrad

2. Rang

RV

Maja Wagner

2004

Glarus


Untersiggenthal

Reck

Gymnastik Kleinfeld

Rhönrad

9. Rang

13. Rang

2. Rang

8.62

8.97

RW

Reto Leist

Barbara Neiger & Nicole Trauffer

Maja Wagner

2003

Lyss



Untersiggenthal

Reck

Barren

Gymnastik Kleinfeld

Rhönrad

4. Rang

10. Rang

12. Rang

2. Rang

9.17

9.01

8.80

RW

Reto Leist

Iwan Allenbach

Barbara Neiger & Nicole Trauffer

Maja Wagner

2002

Zuchwil

Reck

Barren

5. Rang

9. Rang

8.94

8.94

Reto Leist

Andreas Gehri

2001

Bern

Reck

Barren

9. Rang

4. Rang


Reto Leist

Andreas Gehri

1999

Glarus

Reck

Barren

5. Rang

7. Rang


Andreas Gehri

Andreas Gehri

1998

Davos

Reck

Barren

2. Rang

12. Rang

9.21

8.84

Andreas Gehri

Andreas Gehri

1997

Bellinzona

Reck

Barren

5. Rang

5. Rang

9.14

8.79

Andreas Gehri

Andreas Gehri

1996

Rorschacherberg

Reck

Barren

7. Rang

11. Rang

29.07

28.88

Andreas Gehri

Andreas Gehri

1995

Bülach

Reck

Barren

1. Rang

13. Rang

29.43

28.88

Andreas Gehri

Andreas Gehri

1994

Willisau

Reck

3. Rang

29.55

Andreas Gehri

1993

Schaffhausen

Reck

1. Rang

29.53

Daniel Frutig

1992

Yverdon

Reck

3. Rang

29.26

Daniel Frutig


Turnfestresultate

Bis und mit dem Jahr 2000 gab es den 4-teiligen Vereinswettkampf. Ab 2001 gab es diese nicht mehr - wir starteten ab da immer im 3-teiligen Vereinswettkampf.

Jahr

Fest

Rang

Punkte

Geräte

Noten

Geräteverantwortliche

2018

Kreisturnfest Würenlos / AG

2. Stärkeklasse

2. Rang

28.16

GYK

RE / RR

BA

9.45

9.25 / 9.40

9.41

S. Zurbuchen

A. + L. Küpfer / A. Mumenthaler

P. Kammer

2018


TBM Turnfest Münchenbuchsee
3. Stärkelasse

1. Rang

28.09

RE / RR
BA
GYK

9.18 / 9.60
9.59
9.19

A. + L. Küpfer / A. Mumenthaler
P. Kammer
S. Zurbuchen

2017


Aargauer KTF Muri AG

4. Stärkeklasse

7. Rang

27.74

BA

RR / RE

GYK

9.15

9.60 / 9.20

9.24

Daniel Jutzi

A. Mumenthaler / A. Frutig

S. Zurbuchen / S. Weiss

2017


Oberländisches Turnfest Reichenbach

3. Stärkeklasse

2. Rang

27.97

RE

BA / RR

GYK

9.27

9.12 / 9.25

9.52

Daniel Jutzi

A. Frutig / A. Mumenthaler

S. Zurbuchen / S. Weiss

2016

Berner KTF Thun

4. Stärkeklasse

4. Rang

28.45

RE

BA / RR

GYK 

9.33

9.60 / 9.40

9.60

Daniel Jutzi

P. Kammer / A. Mumenthaler

Nicole von Känel

2015

Schaffhauser KTF Dörflingen

3. Stärkeklasse

2. Rang

28.30

RE

BA / RR

GYK

9.20

9.60 / 9.40

9.59

Daniel Jutzi

P. Kammer / A. Mumenthaler

Nicole von Känel

2014

TBOE Verbandsturnfest Roggwil

4. Stärkeklasse

6. Rang

27.59

RE

BA / RR

GYK

9.15

9.23 / 9.35

9.26

Daniel Jutzi

P. Kammer / A. Mumenthaler

Nicole von Känel

2014

Regionalturnfest Messen

3. Stärkeklasse

3. Rang

27.42

RE

BA / RR

GYK

8.95

9.15 / 8.75

9.48

Daniel Jutzi

P. Kammer / A. Mumenthaler

Nicole von Känel

2013

ETF Biel

4. Stärkeklasse

12. Rang

28.41

RE

BA / RR

GYK

9.48

9.53 / 9.33

9.49

Daniel Jutzi

D. Frutig / J. Hofmann

Nicole von Känel

2012

TBOE Verbandsturnfest Oberburg

4. Stärkeklasse

2. Rang

28.27

RE / RR

BA

GYK

9.13 / 9.33

9.63

9.44

D. Jutzi / J. Hofmann

Daniel Frutig

N. von Känel & M. Bütschi

2012

TBO Verbandsturnfest Saanen-Gstaad

4. Stärkeklasse

1. Rang

28.35

RE / RR

BA

GYK

9.30 / 9.38

9.48

9.54

D. Jutzi / J. Hofmann

Daniel Frutig

N. von Känel & M. Bütschi

2011

Aargauer KTF Brugg

4. Stärkeklasse

1. Rang

27.93

RE

BA

GYK

9.20

9.33

9.40

Daniel Jutzi

Daniel Frutig

N. Trauffer & M. Bütschi

2010

Berner KTF Kirchberg

4. Stärkeklasse

3. Rang

28.72

BA

RR / RE

GYK

9.63

9.65 / 9.38

9.62

Daniel Frutig

A. Mumenthaler / S. Zurbuchen

N. Trauffer & M. Bütschi

2009

TBS Verbandsturnfest Aarberg

6. Stärkeklasse

1. Rang

28.42

RE

BA

GYK

9.34

9.60

9.48

Stefanie Zurbuchen

Daniel Frutig

N. Trauffer & M. Bütschi

2009

TBO Verbandsturnfest Zweisimmen

5. Stärkeklasse

2. Rang

27.87

BA / RE

GYK

RR

9.24 / 9.17

9.38

9.40

D. Frutig / S. Zurbuchen

N. Trauffer & M. Bütschi

M. Wagner & S. Häner

2008

TBOE Verbandsturnfest Huttwil

4. Stärkeklasse

4. Rang

27.99

BA / RE

GYK

RR

9.39 / 9.27

9.32

9.42

D. Frutig / S. Zurbuchen

N. Trauffer & M. Bütschi

M. Wagner & S. Häner

2007

ETF Frauenfeld

4. Stärkeklasse

16. Rang

28.04



Nicole Trauffer

2007

Oberländisches Turnfest Brienz

3. Stärkeklasse

1. Rang

27.86



Nicole Trauffer

2006

Oberländisches Turnfest Reutigen

4. Stärkeklasse

1. Rang

28.64



Nicole Trauffer

2005

Bündner-Glarner KTF Domat/Ems

3. Stärkeklasse

5. Rang

27.63



Nicole Trauffer

2004

Freiburger KTF Murten

5. Rang

27.44



Nicole Trauffer

2004

Regionalturnfest Elgg

2. Stärkeklasse

2. Rang

27.27



Nicole Trauffer

2003

Oberländisches Turnfest Frutigen
4. Stärkeklasse

1. Rang

28.82



Barbara Neiger

2003

Linthverbandsturnfest Buttikon

4. Stärkeklasse

27.76




Barbara Neiger

2002

ETF Baselland

5. Stärkeklasse

10. Rang

27.82



Barbara Neiger

2002

Seeländisches Turnfest Lengnau

3. Stärkeklasse

3. Rang

27.61



Barbara Neiger

2001

Appenzeller Turnfest Teufen

4. Rang

27.73



Barbara Neiger

2001

Oberländisches Turnfest Brienz

3. Rang

28.23



Barbara Neiger

2000

Thurgauer KTF Arbon

1. Rang

37.76



Andreas Gehri

2000

Oberländisches Turnfest Thun

1. Rang

38.18



Andreas Gehri

1999

Berner KTF Interlaken

1. Rang

39.38



Andreas Gehri

1999

Kreisturnfest Triengen

1. Rang

37.61



Andreas Gehri

1998

Seeländisches Turnfest Schüpfen

2. Rang

37.29



Andreas Gehri

1998

Oberländisches Turnfest Frutigen

1. Rang

38.51



Andreas Gehri

1997

Oberländisches Turnfest Wilderswil

1. Rang

38.14



Andreas Gehri

1996

ETF Bern

3. Rang

118.89



Andreas Gehri

1996

Seeländisches Turnfest Kallnach

2. Rang

118.45



Andreas Gehri

1995

Oberländisches Turnfest Uetendorf

2. Rang

118.43



Andreas Gehri

1995

Seeländisches Turnfest Täuffelen

2. Rang

117.66



Andreas Gehri

1994

Schwyzer KTF Küssnacht

3. Rang

118.10



Andreas Gehri

1994

Seeländisches Turnfest Lyss

1. Rang

118.08



Andreas Gehri

1993

Seeländisches Turnfest Studen


117.73



Daniel Frutig

1993

Berner KTF Langenthal

2. Rang

118.46



Daniel Frutig

1992

Oberländisches Turnfest Reichenbach

2. Rang

117.77



Daniel Frutig


Resultate Cupmeisterschaften

Jahr

Cup

Gerät

Note

Platzierung

Geräteverantwortliche

2016

Gym-Day Grosswangen

RE

BA

GYK

RR

8.87 / 9.02

8.90 / 8.97

9.39 / 9.46

9.44 / 9.51

3. Rang

7. Rang

2. Rang

1. Rang

Daniel Jutzi

Philipp Kammer

Nicole von Känel

Angela Mumenthaler

2015

Rothristercup

RR

9.35

9. Rang

Angela Mumenthaler

2015

Tannzapfe-Cup Dussnang

RE

BA

GYK

9.43

9.15

9.30

5. Rang

21. Rang

6. Rang

Daniel Jutzi

Philipp Kammer

Nicole von Känel

2013

Oberländische

Verbandsmeisterschaft Brienz

RE

BA

GYK

RR

9.28

9.57

9.53

9.29

6. Rang

2. Rang

1. Rang

3. Rang

Daniel Jutzi

Daniel Frutig

Nicole von Känel

Jeannine Hofmann

2010

Rothristercup

RE

BA

GYK

RR

9.03

9.03

9.42

9.43

12. Rang

12. Rang

4. Rang

4. Rang

Stefanie Zurbuchen

Daniel Frutig

Nicole Trauffer

Maja Wagner

2010

Tannzapfe-Cup Dussnang

RE

BA

GYK

8.45

9.10

9.29

7. Rang

15. Rang

3. Rang

Stefanie Zurbuchen

Daniel Frutig

Nicole Trauffer

2008

Tannzapfe-Cup

RE

BA

GYK

8.94

9.32

9.40

6. Rang

7. Rang

5. Rang

Stefanie Zurbuchen

Daniel Frutig

Nicole Trauffer

2005

Tannzapfe-Cup Dussnang

RE

BA

GYK


4. Rang

11. Rang

5. Rang

Reto Leist

Iwan Allenbach

Nicole Trauffer